Punkteabbau

"Durch regelwidriges Verhalten im Straßenverkehr sammelt man sich in der Verkehrssünderkartei in Flensburg rasch Strafpunkte, die im Ernstfall (ab 8 Punkte) zu Fahrverbot führen können. Um das zu verhindern, halten wir in unseren Fahrschulen Einzel- und Gruppenseminare zum Punkteabbau ab."

Oft erleben wir, dass Teilnehmer diese Seminare sehr ängstlich und eingeschüchtert besuchen. Dabei ist die vom Gesetzgeber geforderte Ahndung der begangenen Ordnungswidrigkeiten ja bereits erfolgt! Die Punkteabbauseminare dienen der Sensibilisierung für bestimmte Gefahrensituationen im Straßenverkehr, nicht dazu, einzelnen Teilnehmern ihre Fehler vorzuhalten.

Der in den Seminaren durch den Kursleiter angeregte Erfahrungsaustausch führt zum Besprechen von Gefahrensituationen im Straßenverkehr in einer ungezwungenen Atmosphäre. Je eher man beginnt, sein belastetes Punktekonto abzubauen, desto effektiver ist das Ergebnis des belegten Seminars:

Punkte auf Konto"Rabatt" je Seminar:

1 - 5jeweils 1 Punkt
6 - 7Punkteabbau nicht möglich